Rocco Siffredi in Rocco fickt Russland in den Arsch
Der italienische Liebhaber, Rocco Siffredi ist seit mehr als zwanzig Jahren im Pornogeschäft und ständig noch so frivol wie am ersten Tag. Seine leicht sadistische Ader und die Vorliebe für Griech. Sex, bekamen dabei bereits mehr als 4000 Mädels zu spüren. Roccos Erotikabenteuer sind absolut sehenswert. Zum Pornodarsteller

heute fällt unser Held mit dem Riesenpimmel in Russland ein. Auf einer Party bespringt Rocco umgehend ein Dutzend russischer Ferkel und testet ausgiebig ihre Arschlöcher. Tags darauf treibt er gemeinsam mit ’nem dahergelaufnem Bimbo sein Unwesen im Heim für schwer erziehbare, knackärschige Weib. Ob in der Hotel-Suite, an ’ner einfachen Kiefer, im Wald oder im heimischen Zimmer, sie opfern sich und ihre Arschloechern mit einer Lust, wie es hierzulande nur sehr selten der Fall ist. Viel Spaß! Weiter

Schreibe einen Kommentar