Jasmine la Rouge in Porkys 2
Jasmine la Rouge ist der neue Star am Pornohimmel. Wer diese Körper, diese Apparate, diesen Mund und diese Scheide in Aktion gesehen hat, will gar nichts mehr anderes sehen. Jasmine mag mit einer Geilheit und Schamlosigkeit die ihresgleichen sucht. Zum Sexstar

Der diesjährige Urlaub führt Karl Koschinsky und seine Sippschaft auf eine einsame Insel im Amazonas. Kaum angekommen, lässt sich Karl vüllig rücksichtslos von Schwägerin Erna im Maisfeld ungeniert die Liebeslanze abpellen. Tüchterchen Steffi beatmet derweil die Riesenbockwurst eines Kannibalen ? beobachtet von Cousin Jörg folgt der ritt auf der eigenen Scholle. unverblümt bietet auch die dicktittige Mama Sohnemann Titus den Fettarsch zum ansamen feil. Nach wildem Gerammel ölt er der Alten das mollig auf die Wanne. Zur Strafe und zum Nachtisch muss Grete Götter-Gatte Karl und Schwager Herbert gleichzeitig vom Druck befreien. Wie die knackärschige Laura ?Onkel? Herbert auf anale Weise schier um den Verstand vögelt und wie unser freundlicher Kannibale endet, das alles seht Ihr in diesem erfrischen kranken Film. Viel Spaß! Zur DVD

Schreibe einen Kommentar